Informationen zum Usenet

Das Usenet hat sich im Vergleich mit den Tauschbörsen immer mehr in den Vordergrund gedrängt und entwickelt sich zur besten Alternative zu Peer-to-Peer Börsen. Experten sind sich einig, dass das Usenet die P2P-Tauschbörsen überholen wird.

Usenet so einfach wie genial

Das Prinzip des Usenets ist so einfach wie genial. Es ist älter als das Internet und hat seinen Namen von Unix User Network. Das Prinzip gleicht einem schwarzen Brett in Supermärkten. In sogenannten Newsgroups tauschten sich verschiedene Nutzer über Themen aus. Hierbei erfolgte eine Antwort auf die nächste, die Antworten wurden jeweils auf den Servern gespeichert. Doch ist es nicht nur möglich Textdateien zu speichern, sondern auch Dateien.

Superschnelle Downloads möglich

Durch das Speichern der Dateien auf den Servern und das Herunterladen über die Software der jeweiligen Usenetanbieter ist das downloaden mit Spitzengeschwindigkeiten möglich. 4 Mbit/s und mehr sind keine Seltenheit.
Bei Peer-to-peer Verbindungen (Tauschbörsen) lädt man dagegen von den jeweiligen Festplatten der Nutzer einzelne Teile der Datei herunter, die zusammengesetzt werden. Fährt der andere Nutzer seinen Computer herunter oder stellt die Teile nicht zur Verfügung bricht die Verbindung ab beziehungsweise ein weiterer Download ist nicht mehr möglich, zudem ist der Upstream viel geringer als bei Servern.

Sicher herunterladen? - Kein Problem!

Ein weiteres Problem der Tauschbörsen umgeht man mit dem Usenet. Die vor wenigen Jahren als sicher hochgepriesenen Tauschbörsen verlieren immer mehr Nutzer aufgrund ihrer Unsicherheit. Das Usenet hingegen ist anoynymer, sicheres downloaden mit Spitzengeschwindigkeiten sind kein Problem. Die Datei wird auf den Server gelegt, das Herunterladen wird mit Hilfe der Zugangssoftware gesteuert. Diese sind mit einer 128-bit Verschlüsselung geschützt- sicherer geht es kaum.

Sicherheit, Vielfältigkeit und Schnelligkeit- der Preis zahlt sich aus!

Die Usenetanbieter haben es zu ihrer Aufgabe gemacht, einen einfachen, sicheren und guten Zugang zum Usenet zu schaffen. Mit diesem ist es sehr einfach möglich sich in dem sonst so wirren Dschungel des Usenets zurecht zu finden. Der Up-und Download von Dateien ist bequem und schnell möglich, das ganze bei vielen Anbietern mit einer Verschlüsselung geschützt und werbefrei. Sicherheit, Vielfältigkeit der Datein und schnelles downloaden- der Preis hierfür zahlt sich aus.

Bei vielen Anbietern ist ein kostenloses Testen ohne Einschränkung möglich. Insgesamt lassen die Anbieter Sie 6 Wochen gratis testen. Hier geht es zur Anbieter Übersicht